Impfungen für Säuglinge und Kleinkinder

Impfungen können vor Infektionskrankheiten und ihren schwerwiegenden Folgen schützen. Dies gilt insbesondere für die Kleinsten, bei denen die impfpräventablen Erkrankungen oft schwerwiegende Komplikationen hervorrufen können. Gerade aktuell, in Zeiten von COVID-19, ist ein umfassender Impfschutz wichtiger denn je. Denn so kann das Risiko potentiell gefährlicher Doppelinfektionen möglicherweise vermieden werden.

BESTMÖGLICHER IMPFSCHUTZ – von Anfang an

Als fürsorgliche Eltern möchten Sie Ihrem Kind alles geben, was es für einen gesunden Start ins Leben benötigt. Dazu gehört auch ein wirksamer Schutz vor den sogenannten „Kinderkrankheiten“. Was sich harmlos anhört, kann gravierende Folgen für die Gesundheit haben. Die einzige Möglichkeit, Ihr Kind und auch sich selbst zu bestmöglich schützen, sind zeitgerechte Impfungen. Sie können dafür sorgen, dass bestimmte Krankheiten gar nicht erst ausbrechen – für einen umfassenden Schutz von Anfang an.

Infobox: Die Ständige Impfkommission (STIKO*) am Robert Koch-Institut empfiehlt für alle Säuglinge und Kleinkinder Impfungen

UNSERE BROSCHÜRE BEANTWORTET DIE WICHTIGSTEN FRAGEN:

Ihr Kind ist der wahrscheinlich wichtigste Mensch in Ihrem Leben. Da ist es nur allzu verständlich, dass Sie das Thema Impfung genau unter die Lupe nehmen möchten. Unsere umfangreiche Impfbroschüre dient Ihnen als Wegweiser im Dschungel an Informationen. Sie räumt mit den größten Mythen auf, die sich rund ums Impfen ranken, und liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen, die vielen Eltern unter den Nägeln brennen.

Infobox: Warum sollte mein Kind so früh geimpft werden?
Infobox: Ein Impfstoff gegen mehrere Krankheiten - ist das nicht zu viel für mein Baby?
Infobox: Wenn Impfen gut ist, warum lehnen befreundete Eltern Impfungen dann ab?

Darüber hinaus verschafft Ihnen die Broschüre einen schnellen Überblick zu den wichtigsten Fakten: Neben allgemeinen Informationen zur Wirkweise von Impfstoffen finden Sie Wissenswertes zu unterschiedlichen Krankheitsbildern, den STIKO-Impfkalender sowie eine heraustrennbare Einverständniserklärung zu den aktuell von der STIKO empfohlenen Impfungen.

Impfbroschüre von Sanofi Pasteur

Impfbroschüre für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Der Begriff „Kinderkrankheiten“ verleitet zu der Annahme, nur Kinder seien davon betroffen. Stattdessen erkranken auch Jugendliche und Erwachsene – oftmals sogar schwerwiegender. Die aktuelle Impfbroschüre von Sanofi Pasteur gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Impfung. impfbroschüre herunterladen

Mehrsprachige Impbroschüre von Sanofi Pasteur

Impf-Fakten in 17 Sprachen: einfach und verständlich
Facts about vaccinations in 17 languages: simple and intelligible

Medizinische Zusammenhänge sind nicht immer leicht zu erfassen, besonders dann, wenn Sprachbarrieren existieren. Laiengerecht aufbereitete Informationen in 17 Sprachen versorgen Eltern unterschiedlichster Nationalitäten mit den wichtigsten Fakten rund um das Thema Impfen – von Albanisch bis Vietnamesisch. Übersicht der 17 Sprachversionen
Overview of 17 multilingual versions

STIKO-Impfkalender von Sanofi Pasteur

Der aktuelle Impfkalender
Der Impfkalender 2020/21 informiert Sie über die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) aktuell empfohlenen Zeitpunkte der Standardimpfungen für Säuglinge, Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene. STIKO-Impfkalender herunterladen

Quellen:

* Die Ständige Impfkommission (STIKO) ist ein unabhängiges Expertengremium am Robert Koch-Institut in Berlin, das auf Veranlassung des Bundesgesundheitsministeriums die aktuellen Impfempfehlungen erarbeitet.

  1. Robert Koch-Institut (RKI). Antworten des Robert Koch-Instituts und des Paul-Ehrlich-Instituts zu den 20 häufigsten Einwänden gegen das Impfen. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Bedeutung/Schutzimpfungen_20_Einwaende.html. Stand Apr 2016. Abgerufen am 04.01.2021.
  2. Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa).Die forschenden Pharma-Unternehmen. Schutzimpfungen in Deutschland: Empfehlungen und Trends. https://www.vfa.de/print/de/arzneimittel-forschung/impfen/impfungen-deutschland. Stand Nov 2019. Abgerufen am 04.01.2021.

 

MAT-DE-2100177v1.0 01/2021